Schuhe

Manchmal komme ich mir vor, wie eine Frau: meine Bergschuhe nehmen ein ganzes Regal im Keller ein. Einzig bei den Rucksäcken habe ich eine noch grössere Auswahl. 
Bei den Schuhen hat dies vor allem zwei Gründe: Zum einen bin ich 'gesegnet' mit einem Hallux Valgus und zum anderen brauch ich halt für unterschiedliche Tourenarten auch unterschiedliche Schuhe.
Und wie so bei vielem anderen auch: Was für mich super passt, muss anderen nicht unbedingt bequem oder praktisch vorkommen.

Nepal Trek EVO
La Sportiva

Über Jahre hinweg mein bevorzugter Schuh auf den meisten meiner Abenteuer. Leider wird dieser nicht mehr hergestellt. Trotz des Hallux hatte ich auch nach 10 Stunden in diesem Schuh nur geringe Druckstellen. 

Unbenannt3.JPG

Nepal EVO GTX
La Sportive

Für noch unwegsamere Touren oder über Eis habe ich mich für den EVO GTX entschieden. Dieser ist etwas schwerer als der Trek und auch besser isoliert - also im Eis besser geeignet. Ansonsten bietet er für mich die selben Vorteile.

21M_100100.jpg