Base-Layer

Die wichtigsten Eigenschaften dieser Wäscheschicht sind:

- Hautfreundlich

- Schnelltrocknend

- Feuchtigkeitsregulierend

Atmungsaktiv

- Geruchshemmend

- Isolierend

Hauptaufgabe der Funktionsunterwäsche ist es, den Körper vor dem Auskühlen durch Schweiss zu schützen. Dies gelingt, indem sie die entstehende Feuchtigkeit von der Hautoberfläche durch das Material hindurch nach aussen transportiert. Durch die optimale Regulierung von Temperatur und Feuchtigkeit wirkt die erste Schicht der Funktionskleidung wie eine Art „Klimaanlage“. Für einen optimalen Feuchtigkeitstransport müssen Base-Layers hauteng anliegen. Funktionskleidungsstücke für die Basisschicht bestehen in der Regel aus Synthetikfasern oder Merinowolle. Letztgenannte eignet sich ideal, um unangenehme Geruchsbildung zu verhindern.
 

Vorteil Kunstfaser:
Funktionsunterwäsche aus Kunstfaser trocken extrem schnell, egal ob es sich um ein leichtes T-Shirt für den Sommer, oder ein wärmeres für die Herbst- und Wintertage handelt. Sobald du zum Schwitzen anfängst, leiten Kunstfasern die entstehende Feuchtigkeit schnell von deinem Körper. In Bezug auf Faserstärke und Eigenschaften lässt sich die Kunstfaser gezielt für jegliche Bedürfnisse entwickeln - hinsichtlich der Produktion bietet dieses Material mehr Möglichkeiten als alle anderen Materialien. 

 

ACHTUNG: Polyamid ist im Gegensatz zu Polyester geruchsvermindernd oder neutralisierend. Aus diesem Grund ziehe ich Polyamid vor.
 

Vorteil Merinowolle:
Selbst nassgeschwitzt wärmt Merinowolle weiter und durch den sehr hohen Luftanteil in einer Wollfaser entsteht eine grandiose Isolation - perfekt für Läufe im Sommer, da die Merinowolle auch entsprechend kühlt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Wolle auch nach längerer Tragezeit  kaum unangenehmen Gerüche aufweist. Merinowolle, beziehungsweise Wolle generell, nimmt bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit auf. Sie fühlt sich nicht nass an und gibt die entsprechende Feuchtigkeit nach außen weiter.

Aus den Vorteilen habe ich dann die für mich passende Linie zusammengestellt und bin bei den Produkten auf der rechten Seite hängen geblieben.
 

Trift T-Shirt
 

An kalten Tagen in der Natur ist es wichtig, eine atmungsaktive erste Lage zu tragen, die dich warm hält und temperaturausgleichend wirkt. Dafür haben wir die Trift Familie mit einer Mischung aus Merinowolle und Polyamid entwickelt. Der Wollanteil wärmt und wirkt geruchshemmend, die Kunstfaser macht das T-Shirt widerstandsfähig und sorgt dafür, dass der Stoff schnell trocknet. Die nahtlose Konstruktion ermöglicht eine körperzonenspezifische Anordnung verschiedener Materialstrukturen, um deine Körpertemperatur ideal zu regulieren. 

Trift T-Shirt Men.JPG

Aegility T-Shirt
 

Funktions-T-Shirt für Wanderungen - das Aegility Half Zip T-Shirt Men. Bei Outdoor-Abenteuern überzeugt das Shirt durch schnelltrocknende und atmungsaktive Eigenschaften. Die antimikrobielle Ausrüstung mit Polygiene® vermindert unangenehme Gerüche. Leichter, angenehmer und stretchfähiger Stoff für mehr Komfort. Front-Reissverschluss für erleichtertes Anziehen. Das Aegility Half Zip T-Shirt im Melange-Look überzeugt durch seine Funktionalität und sieht gut aus.

Aegility Half Zip.JPG

Merino Anatomica
 

Merino Unterwäsche für aktive Tage, der schlank geschnittene Anatomica Slip zeichnet sich durch ein klassisches Design mit konturiertem Schritt aus.
Corespun-Merino - die robuste Merinomischung reguliert die Körpertemperatur bei allen Wetterbedingungen

103031002_1 (2).jpg

Merino Anatomica
 

Ein weiches, stretchiges Base Layer T-Shirt für aktives Layering, das schlank geschnittene kurzärmlige Anatomica T-Shirt mit Rundhalsausschnitt besteht aus unserem ultraleichten 150 g/m2 Corespun-Merino.

103033016_1.jpg